Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

   
    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Schlusspunkt im Quartier

Pandion mit Großprojekt am Quartier „BelsenPark“ am Start

Der Kölner Projektentwickler komplettiert mit einem Grundstückskauf von CA Immo und Quantum in Düsseldorf-Oberkassel das Quartier „BelsenPark“. Pandion plant neben der Errichtung eines Wohnensembles auch einen 17-geschossigen Büroturm, der direkt gegenüber dem Vodafone Campus als „Eingangstor“ für Oberkassel fungieren soll.

.

Der Kaufvertrag für das 46.500 m² große Grundstück wurde bereits im Dezember 2021 unterzeichnet. Vorgesehen ist in dem letzten Teilstück des Quartiers, das unmittelbar an das 2014 fertiggestellte Oberkasseler Neubau-Areal ‚BelsenPark I‘ grenzt, vor allem der Bau von neuem Wohnraum. Zudem soll ein 17-geschossiger Büroturm entstehen, der aufgrund seiner Lage direkt gegenüber des Vodafone Campus als eine Art Stadttor für Oberkassel fungieren wird. Insgesamt sollen im Rahmen des Gesamtprojekts rund 95.000 m² Bruttogrundfläche realisiert werden, von denen voraussichtlich etwa 70% auf den Bereich Wohnen entfallen. Darin sind neben Eigentumswohnungen auch Anteile sozial geförderter und preisgedämpfter Wohnungen enthalten.

„Was mit unseren Projekten ‚Parkside I + II‘ im ersten Teil des BelsenParks begann, wird durch die geplante Fortentwicklung ‚BelsenPark II‘ zu einem Abschluss gebracht, den wir uns idealer nicht hätten wünschen können. Die neue Projektentwicklung in Düsseldorf-Oberkassel passt perfekt in unser Portfolio mischgenutzter Quartiere in bevorzugten innerstädtischen Lagen. Hier bündelt sich unsere gesamte Expertise aus dem Bereich urbaner Wohn- und Arbeitswelten und wir freuen uns, an diesem Standort einen neuen städtischen Raum für Düsseldorf zu öffnen“, fasst Klaus Küppers, Leiter der Kölner PANDION-Niederlassung, die Entscheidung für den Grundstückskauf zusammen.

Pandion hat in der Landeshauptstadt bereits vergleichbare Großprojekte entwickelt und blickt auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Stadtverwaltung zurück. Hieran will das Kölner Immobilienunternehmen in Oberkassel anknüpfen und neuen dringend benötigten Wohnraum schaffen.

Oberkassel besitzt mit seiner hervorragenden Wohnlage die stärkste Nachfrage in Düsseldorf und ist gleichzeitig ein beliebter Arbeitsstandort. Viele Grünflächen, die Nähe zum Rhein, eine vielseitige und gehobene Nahversorgung sowie ideale Verkehrsanbindungen zeichnen diesen exklusiven Stadtteil in besonderer Weise aus. Die Baurechtschaffung für das Areal befindet sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium. Anfang 2023 soll die Bebauung des Grundstücks starten, die Fertigstellung des letzten Entwicklungsabschnitts ist für 2027 geplant.