Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Pan-Europäischer Immobilien Index weist auf starkes Aufholpotenzial für Deutschland hin

Bei der Performance der Immobilien-Anteile in den Portfolios großer Investoren wie Versicherungsgesellschaften, Rentenfonds, Asset Management Gesellschaften etc. hinkt Deutschland seinen europäischen Nachbarn hinterher. Mit einer Rendite von 1,3 Prozent (Total Return) im Jahr 2006 stellt Deutschland das Schlusslicht im Pan-Europäischen Immobilien Index, den IPD Investment Property Databank aus den Indizes von 14 Ländern bildete. Bei der auf Euro umgerechneten Wertermittlung wurden einstellige prozentuale Ergebnisse in der Schweiz (2,3), in Österreich (6,5) und in Italien (8,0) registriert. Alle anderen Länder von Dänemark bis Schweden hatten zum Vorjahr zweistellige prozentuale Steigerungen. Die Spitzenreiter waren Irland (27,2), Fra

[…]