Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Paketeria Franchisekette eröffnet neues Logistikzentrum

Die bundesweit expandierende Berliner Franchisekette Paketeria eröffnet ein neues zentrales Logistikzentrum in Hofgeismar bei Kassel. "Aufgrund der bundesweiten Expansion bündeln wir die Logistik für die Paketdienstleistungen mitten in Deutschland. Die Planung sieht den Ausbau des neuen Standortes in den kommenden Monaten vor", so Paketeria GmbH Gründer und Geschäftsführer Andy Rösch.

.

"Optimale Preise für den Paketeria Kunden erreicht man nur durch eine zentrale Koordination der logistischen Herausforderung, durch die Optimierung von Prozessen und einen zentralen Einkauf", so Andy Rösch.

Gemeinsam mit den Logistikexperten Tony Prchal und Michael Müller werden die Weichen für das neue System gestellt. "Mit jeder Neueröffnung wächst der Anspruch an die Logistik. Vor allem beim Paketversand werden neue inhouse Lösungen entwickelt, um die Qualität des Versandes und der Transportabwicklung weiter zu steigern", so Andy Rösch.

"Nach Aussagen führender Fachleute wird alleine in Deutschland das Paketaufkommen durch die fortschreitende Revolution im online Handel in den kommenden Jahren um 300 Prozent steigen. Waren es noch vor einigen Jahren die Grossunternehmen, die für Bewegung im Paketmarkt sorgten, so werden es in Zukunft vor allem Privatpersonen und das Kleingewerbe seien", so Tony Prchal.

"Der Markt ist in Bewegung. Als Paketshopkette und eBay Verkaufsagenten stellen wir uns den Herausforderungen in diesem Wachstumsmarkt. Schon heute planen wir die Strukturen von morgen", so Andy Rösch.