Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Grünes Licht für Büro- und Hotelensemble am Rande der Europacity

Die Projektentwickler HG Immobilien und OVG Real Estate haben die Baugenehmigung für die westlich unmittelbar an den Berliner Hauptbahnhof grenzenden Baufelder MK I und II erhalten. Auf dem 5.157 m² großen Grundstück an der Ecke Invalidenstraße/ Clara-Jaschke-Straße am Rande der Europacity entstehen ein 4-Sterne Barceló-Hotel, errichtet durch HG Immobilien, und das Bürogebäude „Grand Central Berlin“, realisiert von OVG Real Estate.

Erste Bauvorbereitungen auf dem Grundstück laufen bereits seit Mai 2015, ab Spätsommer 2016 soll die Baugrube für das Ensemble ausgehoben werden. Die Fertigstellung beider Bauten ist für Ende 2018 geplant. Das Multi-Tenant-Bürogebäude der OVG Real Estate mit rund 22.000 m² Bruttogeschossfläch...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

Eurovia mietet sechs Büroetagen im Nubis

Eurovia mietet sechs Büroetagen im Nubis

In den ersten Tagen des neuen Jahres wurde der Mietvertrag unterzeichnet: Mit einer Laufzeit von zehn Jahren konnte die Project Immobilien Gewerbe AG mit der Eurovia eine neue Mieterin für das...
Montag, 23. Januar 2017