Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ostseeraum – Integration mit Diversifikationspotenzial

■ Aufgrund der Dynamik des politischen und ökonomischen Konvergenzprozesses gelten die Ostseeanrainerstaaten als Modellregion der europäischen Integration.
■ Reger Handelsaustausch und hohe ausländische Direktinvestitionen zwischen den Anrainerstaaten/innerhalb der Region sind die Katalysatoren im Annäherungsprozess, der durch die gemeinsamen geographischen, historischen und kulturellen Wurzeln begünstigt wird.
■ Die Attraktivität des Ostseeraumes besteht für Investoren in der Heterogenität seiner Volkswirtschaften, zu denen einerseits wirtschaftlich solide Staaten Nord- und Westeuropas zählen und andererseits einige der wachstum stärksten Reformländer Osteuropas. Hier stehen der Aussicht auf attra

[…]