Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gewinnwarnung: Porr wartet auf Geld aus Osteuropa

Der Vorstand des Porr-Konzerns hat für 2011 eine Ergebniskorrektur über 90 Mio. Euro angekündigt und rutscht damit in die roten Zahlen. Grund für die Wertberichtigung sind laut des Vorstands „nicht einbringliche Forderungen aus teilweise fertiggestellten und teilweise in Fertigstellung befindlichen mehrjährigen Großprojekten in Osteuropa“. Der Baukonzern rechnet durch den Einmaleffekt mit einem Ergebnis (EBT) zwischen minus 70 Mio. und minus 80 Mio. Euro für 2011.

Die Zahlungen offener Forderungen von öffentlichen Auftraggebern in Ungarn stehen weiterhin aus. Es handelt sich dabei um Forderungen aus bereits abgearbeiteten Großprojekten. Die Porr führt nach eigenen Angaben darüber Verhandlungen, deren Ausgang angesichts der...

[…]