Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ostermann in Duisburg ist innenstadtverträglich

Das in Duisburg geplante Ostermann-Einrichtungshaus gefährdet weder die Umsätze der umliegenden Städte noch den Einzelhandel in der Duisburger Innenstadt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten, das die Auswirkungen der Ostermann-Ansiedelung auf die Region auf den Prüfstand gestellt hat. Laut Gutachten darf Ostermann bei einer Verkaufsfläche von 32.500 m² auf 2.500 m² innenstadtrelevante Sortimente anbieten. Beim Küchenfachmarkt mit 5.000 m² wäre das Angebot von Randsortimenten auf 500 m² erlaubt, beim Gartenfachmarkt mit 10.000 m² beträgt die Fläche 700 m² und beim Möbelmitnahmemarkt mit 12.500 m² wären es 1.250 m².

.

Die Gutachter stellten dabei heraus, dass in diesen Dimensionen der Innenstadt vier bis fünf Prozent des Möbel-Umsatzes abgenommen werden. Hamborn/Marxloh würde bis zu elf Prozent an Einbußen haben und Oberhausen-Sterkrade bis zu zehn Prozent. Bei den Randsortimenten würden sich ähnliche Größenordnungen ergeben. Damit würden diese Zentren jedoch nicht in ihrem Bestand gefährdet.

Auch bezüglich des zusätzlichen Verkehrsaufkommens entstehen laut Gutachten keine Probleme. Die Luftbelastung und der entstehende Lärm wären in der Region bereits durch die Industrie und die A59 und die A42 bereits sehr hoch und würden durch die zusätzlichen Fahrten zu Ostermann kaum merklich verschlimmert. An der Zufahrstraße hätten allerdings 14 Wohnhäuser Anspruch auf passiven Lärmschutz. Über diesen könnte man sich mit Ostermann auf freiwilliger Basis einigen, berichtete Derwesten.

Seit etwa einem Jahr gibt es Diskussionen um eine Ansiedlung des Begros-Mitglieds Ostermann. Diskutiert wurde vor allem die mögliche Konkurrenz zum ebenfalls ansiedlungswilligen Mitstreiter Kurt Krieger [Konkurrenz belebt das Geschäft - Ikea, Krieger, Ostermann].