Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

OMV bezieht 44.000 m² Bürofläche im Wiener Hoch Zwei

Nach einer Bauzeit von knapp 2 Jahren ist es soweit: die OMV übernimmt die beiden Bürohäuser Hoch Zwei und Plus Zwei in Viertel Zwei. Das ist die größte Übergabe in der Immobilienbranche seit 20 Jahren.

Nach der Hotel Zwei-Eröffnung im Mai 2008 übergibt der Projektentwickler IC Projektentwicklung GmbH nun die beiden ersten Bürogebäude in Viertel Zwei seinem Mieter OMV: das 80 m hohe Hoch Zwei des Architektenduos henke und schreieck und das in Nachbarschaft stehende Plus Zwei des Architekten Martin Kohlbauer. "Wir haben es geschafft: das erste Büro-Projekt in Viertel Zwei ist planmäßig fertig gestellt worden. 44.000 m² wurden von uns vom Generalunternehmer Universale/Alpine übernommen und gleichzeitig an unseren Mieter OMV übe...

[…]