Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Oldenburger Innenstadt trotzt der ECE-Konkurrenz

Die Universitätsstadt Oldenburg mit rund 159.000 Einwohnern gilt als das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Weser-Ems-Region. Als ehemalige Residenz weist die Stadt, geprägt durch den Baustil des Historismus und des Neoklassizismus, ein elegantes Erscheinungsbild auf. Die Wirtschaftsstruktur ist überwiegend mittelständisch geprägt. In der Dienstleistungsmetropole Oldenburg mit Banken und Versicherungen haben sich allerdings auch große Betriebe des produzierenden Gewerbes angesiedelt. Die architektonisch und optisch ansprechenden Gebäude tragen zu einer hohen Aufenthaltsqualität in der Innenstadt bei und die attraktive Einkaufsstadt weiß sich im Wettbewerb mit der etwa 45 km östlich gelegenen Stadt Bremen zu behaupten. Die

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Oldenburg
Personen: Günter Rudloff