Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Oldenburger Gothaer Passage bald in neuem Glanz

Die große Immobilie an der Gothaer Passage zwischen Achternstraße und Staulinie soll für Millionen aufgewertet werden. Auch ein Abriss und anschließender Neubau des vorderen Bereichs von der Achternstraße bis zum ehemaligen Cafe Ammerland wird bei den derzeitigen Überlegungen nicht ausgeschlossen. Bis auf Apollo Optik, sind bereits alle Mieter im vorderen Bereich ausgezogen.

Eigentümerin der Immobilie ist die Luxemburger Immobiliengesellschaft GP 5 Inner City B LBC Luxuco Sarl & Co. KG. Ab Januar übernimmt die Taurus Real Estate GmbH in Ulm die Objektverwaltung und um die Revitalisierung kümmert sich die Hamburger Atos Asset Management AG. Eine offizielle Bauvoranfrage liegt der Stadt bis zum heutigen Zeitpunkt jedoch noch nicht vo...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Oldenburg