Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Oldenburg ist beliebter Einzelhandelsstandort

Die kreisfreie Stadt Oldenburg fungiert innerhalb der gesamten Weser-Ems-Region (rd. 2,4 Mio. Einwohner) als maßgebliches administratives, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Der Einzelhandel der Universitätsstadt hat zuletzt durch diverse neue Einzelhandelskonzepte und modernisierten Immobilien einen deutlichen Aufschwung erhalten. Die Stadt gilt als einer der beliebtesten Einzelhandelsstandorte in Norddeutschland. Die Befürchtungen, das die im Frühjahr 2011 eröffneten Oldenburger Schlosshöfe [ECE feiert Eröffnung der Oldenburger Schlosshöfe] die Kunden aus den Einkaufslagen der Innenstadt ziehen und attraktive Filialisten ihre Shops nur noch im Center eröffnen, haben sich laut dem Maklerhaus Lührmann keineswegs bestätigt. Das rund 12.500 m² Verkaufsfläche umfassende Einkaufszentrum stellt lediglich eine Ergänzung des innerstädtischen Einzelhandels dar.

.
Wir informieren Sie per
E-Mail sobald es Neuigkeiten zu Ihrem Thema gibt.
Lührmann Deutschland GmbH & Co. KG
RSG – Retail Specialists Germany
Oldenburg
Lange Straße
Achternstraße

Oldenburgs 1A-Lage ist attraktiver denn je. Die Haupteinkaufszone erstreckt sich noch immer über die Lange Straße, wo der aktuelle Mietpreis bei 100 Euro/m² liegt, und die Achternstraße, in der man ebenfalls 100 Euro/m² berappen muss.

Zuletzt haben sich der niederländische Kosmetikanbieter Rituals für ein Ladenlokal mit 100 m² Fläche in der Achternstraße 8 [Rituals Cosmetics kommt nach Oldenburg], das Modeunternehmen Hallhuber mit einem rund 500 m² großen zweistöckigen Store in der Lange Straße 14-16 [Hallhuber eröffnet in Oldenburg] und die Super Bio Markt AG für eine Fläche von rund 700 m² in der Alexanderstraße 96-100 [Super Bio Markt mietet in Oldenburg] entschieden.

In dieser Woche wurde zudem die Ansiedlung des auf edle Öle, Essige sowie Feinkost spezialisierte Unternehmen Oil & Vinegar in der Lange Straße 47 bekannt. Derzeit wird die Fläche von rund 130 m² noch von der Seidensticker GmbH genutzt. Nach Umbau der Fläche ist die Eröffnung für das Frühjahr dieses Jahres vorgesehen. Vermieter der historischen Immobilie ist ein Privateigentümer. Die Vermittlung des Mietvertrages und die Beratung der Vertragsparteien erfolgte durch die RSG – Retail Specialists Germany.