Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

OHA investiert 130 Mio. Euro in Berlin-Zehlendorf

Auf dem Gelände des ehemaligen Oskar-Helene-Heims an der Clayallee in Berlin-Zehlendorf will die OHA Projektentwicklungsgesellschaft 130 Mio. Euro in ein Gesundheitszentrum und in einen Wohnkomplex investieren. Das berichtet die Berliner Morgenpost. Noch im Januar werden die Verträge über das 110.000 m² große Gelände mit dem Liegenschaftsfonds Berlin unterzeichnet. Baustart soll im Juni 2012 sein. Die Fertigstellung ist für das erste Quartal 2014 vorgesehen.

Für rund 75 Mio. Euro entsteht ein Gesundheitszentrum mit Fitness- und Wellness- Angeboten, eine Privatklinik und ein Hotel. 55 Mio. Euro werden in ein Wohnensemble mit 120 Miets- und Eigentumswohnungen gesteckt. Die Wohngebäude haben maximal drei Geschosse. Vom der vorhandenen...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin