Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Offizieller Baubeginn für Frankfurts Einkaufsmeile

Lange wurde über die Neugestaltung der Frankfurter Einkaufsmeile diskutiert. Nun ist es soweit, der Baubeginn steht unmittelbar bevor. Bis Ende kommenden Jahres werden sich die Bauarbeiten hinziehen, was für die ansässigen Einzelhändler kaum Vorteile bringt, denn Bauzäune werden den Passanten des Öfteren die Wege versperren. Dennoch sind letztendlich alle auf das Resultat gespannt.

.

Um den Einkaufsbummel der Fußgänger nicht unnötig zu stören, wird das Baumaterial nur nachts angeliefert und die Pflastersteine vor den Geschäften nur außerhalb der Öffnungszeiten ausgetauscht.

Die neue Zeil im westlichen Abschnitt von der Hauptwache bis zur Stiftstraße soll bereits kommenden Februar fertiggestellt sein. Das Richtfest für das Einkaufszentrum im „Palais-Quartier“ ist für den September vorgesehen. Anschließend folgen die Arbeiten am östlichen Abschnitt bis hin zur Konstablerwache, wo zurzeit das Bienenkorbhaus renoviert wird. Auch der Bau der drei Gastronomie-Pavillons wird in Kürze starten, da die alten bereits abgerissen worden sind.

Aufgrund der zunehmend hohen Konkurrenz außerhalb der Stadt ist eine Umgestaltung der Einkaufsmeile dringend notwendig gewesen.