Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Offene Immobilienfonds kämpfen um fragiles Vertrauen

Nervosität scheint bereits seit längerer Zeit bei den Anbietern Offener Immobilienfonds zum Standard zu gehören. Eine die Existenz der Fonds bedrohende Abwanderung von Anlegern ist längst kein unrealistisches Szenario mehr. Daher ist es nur zu verständlich, dass die Anbieter sich mit ihren Fondsprodukten nun vom P2 Value Immobilienfonds der Investmentbank Morgan Stanley distanzieren.

Seit die Bank für ihren Fonds "signifikante Abwertungen" angekündigt hat, scheint erneut der Ruf aller Offenen Immobilienfonds auf dem Spiel zu stehen. Tatsächlich unterscheidet sich P2 Value etwa bei den Anlageobjekten deutlich von einer Reihe anderer Offener Immobilienfonds. 39,9 Prozent der Immobilienobjekte stammen aus dem US-amerikanischen und dem...

[…]