Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Offene Immobilienfonds haben Auslandsanteil weiter ausgebaut

Deutsche Offene Immobilienfonds verstärken weiter ihre Anlagen im Ausland. Dies hat eine Auswertung des BVI Bundesverband Investment und Asset Management zum 31. März 2009 bei seinen Mitgliedern ergeben. Der Auslandsanteil stieg im vergangenen Jahr im Schnitt von 68,6 Prozent (31. März 2008) auf 70,3 Prozent (31. März 2009). Davon profitierten insbesondere außereuropäische Länder. In diesen wuchs der Anteil der Immobilienbestände von Offenen Immobilienfonds binnen Jahresfrist von 9,7 Prozent auf 12,3 Prozent. Der Deutschlandanteil reduzierte sich von 31,4 Prozent auf 29,8 Prozent. In Großbritannien sank der Anteil der Liegenschaften Offener Immobilienfonds um zwei Prozentpunkte, von 11,5 Prozent (31. März 2008) auf 9,5 Prozent (31

[…]