Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Offene Immobilienfonds dominieren die Umsätze an der Börse Hamburg

Der Fondshandel an der Börse Hamburg legte in den letzten Monaten zu. Nach einem verhaltenen Start zu Beginn des Jahres 2009 und einem Einbruch im April zogen die Umsätze im Mai und im Juni wieder an. Dr. Thomas Ledermann, Geschäftsführer der Börse Hamburg: "Im März, Mai und Juni 2009 lagen die Umsätze im Fondshandel sogar über denen des Vorjahreszeitraums."

Dominiert wurden die Umsätze im ersten Halbjahr 2009 von den zu diesem Zeitpunkt eingefrorenen offenen Immobilienfonds, allen voran dem CS Euroreal. Allein in diesem Fonds wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres 2009 knapp 225 Millionen Euro umgesetzt. Auch nach Anzahl der Trades ist der CS Euroreal mit 7.415 Spitzenreiter. Der zweitplatzierte Fonds nach Umsatz, der KanAm...

[…]