Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Österreichs Makler fordern in Europa die höchsten Provisionen

Die Arbeiterkammer läßt kein gutes Haar an den Maklerprovisionen in Österreich. Laut Präsident Herbert Tumpel müssen Mieter so tief in die Tasche greifen wie nirgendwo sonst in Europa. Auf deutschem Boden müssten die Wohnungssuchenden zum Beispiel nur rund die Hälfte bezahlen, in Belgien und den Niederlanden würde gar keine Provisionen fällig, da die Kosten mit dem Vermieter abgerechnet werden. Dies ist das Ergebnis einer IFES-Umfrage, die die Arbeiterkammer in Auftrag gegeben und die Forderung einer massiven Senkung der Maklergebühren in Österreich zur Folge hat.

Der Wohnbaustadtrat Vizebürgermeister Dr. Michael Ludwig forderte auf der Basis dieses Studienergebnisses bereits vom zuständigen Wirtschafts- und Justizministerium di...

[…]