Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Österreichischen Tourismus legt weiter zu

Der österreichische Tourismus legte seit dem Rekordwert des Jahres 1992 bei den Gäste-Nächtigungen um 0,5 % zu. Im Vergleich dazu stiegen die Nächtigungen in den Landeshauptstädten inkl. der Bundeshauptstadt im Zeitraum 1992 bis 2012 um 62,5 %.

Die „ARGE Städte“ – die Tourismuskooperation der österreichischen Landeshauptstädte und der Bundeshauptstadt Wien – legte im Rahmen der heutigen Pressekonferenz in Graz beeindruckende Zahlen vor: Die Zuwachsraten im heimischen Tourismus während der letzten Jahre sind ganz wesentlich auf die positive Entwicklung der Städte zurückzuführen. „Der gesamte österreichische Tourismus profitiert von der Entwicklung in den Landeshauptstädten“, betonte Norbert Kettner, Geschäftsführ...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien