Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Österreichische Immo KAG legt Großanleger-Fonds auf

Die zur österreichischen Volksbankgruppe zählende Immo Kapitalanlage AG plant im kommenden Herbst einen Immobilien-Spezialfonds für Großanleger. Dies bestätigte Vorstandsmitglied Kurt Rossmüller gegenüber dem österreichischen „WirtschaftsBlatt“.

Der Fonds solle rund hundert Millionen Euro an Eigenmitteln einsammeln, die dann in Gewerbeimmobilien in Österreich investiert werden. Die Fremdkapitalquote soll bei diesem konservativen Investment bei maximal 50 Prozent liegen. Rossmüller nannte als Ziel, fünf Objekte in der Größenordnung von jeweils 20 bis 30 Millionen Euro zu erwerben. Zum Teil befinde man sich bereits in Verhandlungen mit möglichen Verkäufern. Als regionalen Fokus nannte Rossmüller zunächst Wien, später kö...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien

Das könnte Sie auch interessieren: