Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Österreicher kaufen Berliner Spreehöfe

Berlin bleibt bei ausländischen Investoren beliebt: Ein österreichischer Investmentfonds erwirbt das denkmalgeschützte Gewerbeensemble „Spreehöfe", Edisonstraße 63 / Wilhelminenstraße 87, im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Insgesamt umfasst das attraktive, direkt am Spreeufer gelegene Gewerbeloft-Ensemble rd. 16.250 m² Mietfläche. Verkäufer ist ein Privatinvestor.

„Ausschlaggebend für den Erwerb war neben der attraktiven Architektur die Lage des Objektes: Der Standort befindet sich in einem Wandel vom ehemaligen Arbeiter- und Industriestandort zum Bildungs- und Dienstleistungszentrum und bietet damit zukünftig noch deutliches Wertsteigerungspotential„, erläutert Frederic Horatio Feldmann, für den Verkauf verantwortliche...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin