Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Österreich: Immobilienmarkt bietet noch großes Wachstumspotential für Makler

31% der österreichischen Bevölkerung nutzen derzeit einen Immobilienmakler, wenn es um Kauf bzw. Verkauf oder Anmietung bzw. Vermietung einer Immobilie geht. So das Ergebnis einer Studie, die RE/MAX Austria vom renommierten market-Institut in Linz durchführen ließ. Insgesamt wurden im Rahmen dieser Studie österreichweit 1.000 Personen repräsentativ befragt. „Damit ist in Österreich im Vergleich zu anderen Ländern ein sehr großes Wachstumspotential für Makler zu orten“, erläutert Bernhard Reikersdorfer MBA, Geschäftsführer RE/MAX Austria. „Während in anderen Ländern oft bis zu 90%der Bevölkerung einen Makler nutzen, sind es in Österreich gerade einmal rund 30%.“

Nutzer versus Nicht-Nutzer von Immobilie...

[…]