Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Österreich: Kleiner, feiner Markt mit Potenzial

Der österreichische Immobilienmarkt ist ein kleiner, stabiler Markt mit einer Netto-Cash-Flow-Rendite um 5 Prozent in den letzten neun Jahren. Der Alpenstaat zählt damit zu Niedrigrenditeländern in Zentraleuropa: Investoren werden risikofreudiger, Immobilien mit Entwicklungspotenzial gewinnen an Attraktivität. Das geht aus dem aktuellen Marktbericht der Bank Austria hervor. Am Wiener Büromarkt kommt die Neuvermietung langsam in Schwung. Für 2013 wird ein Neubauvolumen von 205.000 m² erwartet. Auf dem Shopping Center Markt kommen alte, weniger attraktive Konzepte durch den Onlinehandel verstärkt unter Druck. Österreich bietet im internationalen Vergleich gute und leistbare Wohnqualität, allerdings mit starken Preisanstiegen.

„Das...

[…]