Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ÖSTERREICH: Aufteilung der Bawag-Immobilien abgeschlossen

(OTS) - Die Aufteilung des Bawag-Immobilien-Paketes zwischen der Eco Business-Immobilien-AG und dem Tiroler Immobilien-Unternehmer René Benko ist seit gestern, Donnerstag, abgeschlossen. Das bestätigten Eco-Chef Friedrich Scheck und Benko der Tageszeitung ÖSTERREICH (Samstag-Ausgabe).

Wie erwartet löse Benko die ehemalige Bawag-Zentrale in der Wiener Tuchlauben und das Haus Kärntner Straße 9 aus dem Gesamtpaket heraus. Die beiden Häuser entsprächen einem Anteil von 175 Millionen Euro am Gesamtkaufpreis von rund 500 Millionen Euro. Diesen finanziere Benko mit Hilfe der Hessischen Landesbank.

Benko wolle die Immobilie in der Kärntner Straße langfristig halten, zumal ihm auch das gegenüberliegende Eckhaus Kärntner Straße 11 geh...

[…]