Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nutzungskosten für Logistikflächen steigen weltweit langsamer als die Inflation

Der Immobiliendienstleister DTZ hat in der Studie „Global Occupancy Costs – Logistics 2014" die Entwicklung der Kosten von Logistikflächen weltweit untersucht. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, dass die Nutzungskosten für Lager-und Logistikflächen bis Ende 2018 weltweit durchschnittlich um 1,9 % pro Jahr ansteigen werden. Dieser Kostenanstieg liegt deutlich unterhalb der erwarteten globalen Inflationsrate von 2,8% jährlich.

Logistikflächennutzer in Europa werden bis 2018 von einem unterdurchschnittlichen Kostenanstieg von 1,7 % pro Jahr profitieren. Trotzdem bleibt Europa der teuerste Markt weltweit. Aktuell liegt der europäische Durchschnittswert um 20% über dem in Nordamerika und um 30% über dem im asiatisch pazifischen...

[…]