Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nuklearunfall führt offenen Immobilienfonds UniImmo: Global weiter in die Krise

Erst die starken Abwertungen der Tokio-Immobilien , jetzt Japans katastrophaler Nuklearunfall: Der offene Immobilienfonds UniImmo: Global der Union Investment Real Estate steckt in einer tiefen Krise. Da das in Tokio liegende Immobilienvermögen 14 Prozent des Gesamtimmobilienvermögen des Fonds darstellt, hat das Fondshaus heute die Rücknahme und Ausgabe von Anteilscheinen für den offenen Immobilienfonds UniImmo: Global vorübergehend ausgesetzt. Für die Dauer der Rücknahmeaussetzung wird die Ausgabe von Anteilscheinen für das Sondervermögen ebenfalls eingestellt.

Laut einer Unternehmensmeldung hatte das Unternehmen aufgrund der noch unklaren Auswirkungen der Störfälle in Japan – speziell im Atomkraft...

[…]