Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nürnberger Areal an der Brunecker Straße soll Lichtenreuth heißen

Das ehemalige Güterbahnhofareal an der Brunecker Straße in Nürnberg erhält einen neuen Namen: Lichtenreuth. Der Eigentümer, die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG, orientiert sich mit dem heute vorgestellten Namen Lichtenreuth an der historischen Stadtentwicklung.

So befindet sich das Areal auf dem Gebiet des ehemaligen Forstbezirks Lichtenhof. Der Namensbestandteil -reuth weist auf eine Rodung hin und findet sich auch in zahlreichen anderen Nürnberger Stadtteilnamen wie Großreuth, Kleinreuth oder Sandreuth wieder.

„Mit dem neuen Namen wollen wir individuell auf den Charakter des Standorts Nürnberg eingehen. Außerdem möchten wir deutlich machen, dass hier ein neuer, zukunftsorientierter Stadtteil von Nürnberg entsteht, der i...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Nürnberg