Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nürnberg: Spatenstich für 42 Mio. Euro teure BMW-Niederlassung

Im Westen von Nürnberg wurde der erste Spatenstich für ein neues BMW-Verkaufs- und Servicezentrum gesetzt. Das Projekt entsteht auf einem Teilstück des ehemaligen Cebal-Firmenareals in der Gustav-Adolf-Straße in Nürnberg-Schweinau. Vorgesehen ist ein Neubau mit 23.900 m² Bruttogrundfläche; davon sind rd. 7.000 m² für Fahrzeugpräsentationen vorgesehen. Das Investitionsvolumen beträgt rd. 42 Mio. Euro. Die Entwürfe stammen von Architekt Peter Ackermann. Für das Projekt ist eine Bauzeit von 18 Monaten einkalkuliert. Das Areal war im Jahr 2000 von der französischen Cebal-Konzernmutter Pechiney aufgegeben worden.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Nürnberg