Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nürnberg modifiziert Pläne für Projektierung auf dem „Mammutgelände“

Mit dem Neubau auf dem „Mammutgelände“ im Stadtteil Schoppershof realisiert Nürnberg das größte Bauvorhaben für Kinder und Jugendliche in der Stadt. Vier verschiedene Kinder- und Jugendeinrichtungen mit Erziehungsberatung werden unter einem Dach vereint sein: Eine Kindertagesstätte mit Kindergarten (vier Gruppen), ein zweigruppiger Hort, eine zweigruppige Krippe, ein Kinder-
und Jugendhaus sowie ein betreuter und ein öffentlicher Spielplatz. Bestandteil des Kindergartens ist ein Familienzentrum, das eine zusätzliche Anlaufstelle zur Erziehungsberatung sein wird. Insgesamt sind auf dem 7.750 m² großen Areal 1.945 m² als Nutzfläche vorgesehen.

Bislang ging das Baureferat davon aus, noch in diesem Jahr mit den Arbeiten begin...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Nürnberg