Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nürnberg: Grundstücksumsatz auf 1,4 Mrd. Euro gesunken

Der Umsatz am Nürnberger Grundstücksmarkt ist 2006 zurückgegangen. Insgesamt wechselten Grundstücke im Wert von rd. 1,4 Mrd. Euro im vergangenen Jahr ihren Besitzer. Baureferent Wolfgang Baumann erkennt in der Marktentwicklung eine zunehmende Umwandlung von Fabriken in Wohnungen und Büros. Mit bis zu 7.500 Euro/m² wird der höchste Grundstückspreis derzeit in der 1a-Lage Breite Straße erzielt.

.