Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nürnberg bekommt neues Justizgebäude

Im Zuge der Erweiterung des 1916 eröffneten Nürnberger Justizpalastes wird die Nutzfläche des Gebäudes um 3.380 m² erweitert. Auf den zusätzlichen Flächen entstehen hauptsächlich neue Büros für die Strafabteilung des Landgerichts Nürnberg-Fürth sowie Sitzungssäle. Das Land Bayern investiert 27 Mio. Euro in das Projekt. Die Umgestaltung und Erweiterung des durch die Nürnberger Prozesse weltbekannten Gebäudes soll im Jahr 2018 abgeschlossen sein.

Die neuen Räumlichkeiten erlauben auch ein neues Nutzungskonzept für den Gebäudekomplex. So wird in Zukunft der Ostbau mit dem historischen Schwurgerichtssaal vollständig als Museumskomplex und Sitz der Internationalen Akademie Nürnberger Prinzipien zur Verfügung stehen, während...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Nürnberg