Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Norwegischer Fonds kauft Leipziger Wohnportfolio für 5,8 Mio. Euro

Im Auftrag des US-Finanzinvestors Värde Partners, Minneapolis, hat Everest Capital Management, Frankfurt am Main, ein Portfolio mit drei Wohnanlagen im mittleren Qualitätssegment in Leipzig für rund 5,8 Millionen Euro an einen norwegischen Fonds verkauft. Das Paket beinhaltet 96 Wohnungen in bis zu sechsgeschossigen Mehrfamilienhäusern im Stadtteil Gohlis sowie zehn Reihenhäuser vor den Toren von Leipzig. Durch eine aktive, lokale Vermarktung ist es Everest Capital Management gelungen, den Leerstand der 106 Einheiten mit Baujahr 1995/1996 in k¸rzester Zeit von rund ein Viertel auf drei Restwohnungen zu reduzieren. Die Eigentümervertreterin von Värde hatte einen Exitpreis in Bezug auf die Vermietungsquote mit ihrem Auftraggeber festg

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Leipzig