Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Norwegische Industrifinans legt Berliner Immobilienfonds auf

Die Industrifinans Real Estate legt dritten Deutschlandfonds auf. Die deutsche Tochter der Investmentgesellschaft Industrifinans Forvaltning aus Norwegen legt einen weiteren Fonds für Wohnungen in Berlin auf, nachdem sie 2007 mit einem Fonds für Büroimmobilien und einem Wohnungsimmobilienfonds den ersten Schritt auf den deutschen Markt gemacht hatte.

Das für das dritte Quartal 2010 geplante Produkt ist als geschlossener Fonds nach deutschem Recht konzipiert. Der Fonds ist auf 100 Millionen Euro ausgelegt, wovon 50 Millionen Euro auf Eigenkapital entfallen sollen. Ziel ist es, bis Anfang 2012 zu 80 Prozent deutsche und zu 20 Prozent norwegische Anleger zu gewinnen. Beteiligungen sind ab 50.000 Euro vorgesehen. Bei der jährlichen Ausschü...

[…]