Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

NKD schnappt sich 80 Schlecker-Standorte

Der Textildiscounter NKD übernimmt von der insolventen Drogeriekette Schlecker 30 IhrPlatz-Filialen und weitere 50 Schlecker- und Schlecker-XL-Märkte. Voraussetzung für die Übernahme ist, dass weder das Bundeskartellamt noch die Vermieter der Ladenimmobilien Widerspruch einlegen. „Ich freue mich, dass diese Märkte einen Übernehmer finden konnten“, erläuterte IhrPlatz-Insolvenzverwalter Werner Schneider am Freitag.

.

NKD betreibt in Deutschland über 1.200 Niederlassungen und erwirtschaftete im vergangenen Jahr mit seinen Filialen in Deutschland, Kroatien, Österreich, der Schweiz, Slowenien und Polen einen Umsatz von 599 Mio. Euro. Für das Jahr 2012 hatte das Unternehmen geplant, 200 neue Filialen zu eröffnen. Diesem Ziel kommt NKD mit der Übernahme der Drogerie-Märkte ein bedeutendes Stück näher.

In der letzten Woche wurde bekannt, dass die H.H. Holding 102 Schlecker- und IhrPlatz Filialen übernehmen wird [102 Schlecker- und IhrPlatz-Filialen gehen an H.H. Holding]. Zuvor hatte bereits die Drogeriekette Rossmann 104 IhrPlatz-Standorte gekauft [Rossmann übernimmt 104 IhrPlatz-Filialen‎], die MTH-Gruppe 109 [MTH Group übernimmt 109 Ihr-Platz-Filialen].