Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Niedrige Preise für Top-Wohnimmobilien locken erste Kaufinteressenten nach Central London

Im Januar haben die Preise für erstklassige Wohnimmobilien in Central London laut dem Preisindex der internationalen Immobilienberatung Knight Frank um 3,7 Prozent nachgegeben. Das ist der zweitstärkste monatliche Rückgang seit Beginn der Erhebung in 1977. Seit dem Höhepunkt im März 2008 sind die Preise um 21,4 Prozent gesunken. Am stärksten sind Immobilien zum Einstiegspreis, also Objekte im Wert von 1 bis 2,5 Millionen Pfund betroffen. In dieser Kategorie haben die Preise seit März 2008 um 25,3 Prozent nachgegeben. Seit August letzten Jahres leidet indes auch das obere Preissegment ab 10 Millionen Pfund stark. Top-Wohnimmobilien ab 10 Millionen Pfund haben seit letztem September 20 Prozent an Wert verloren.

„Der Preisverfall ist v...

[…]