Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Niederlande im Aufschwung

Der niederländische Immobilienmarkt befindet sich dank der guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen weiter im Aufschwung. Dies geht aus dem aktuellen Deka Immobilien-Report hervor. Dank eines starken Exportsektors und einer sich belebenden Binnennachfrage ist 2015 mit einer spürbaren Wachstumsbeschleunigung des BIP auf rund 2% zu rechnen. Die gute konjunkturelle Lage macht sich auch am Arbeitsmarkt bemerkbar. Die Arbeitslosenquote sank in den vergangenen zwölf Monaten von 7,6% auf 6,9%. Strukturelle Herausforderungen bleiben die ausstehende Haushaltskonsolidierung und die hohe Verschuldung der privaten Haushalte. An den Kapitalmärkten genießen die Niederlande ein sehr hohes Vertrauen, wodurch die fiskalische Konsolidierung unterstü

[…]