Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Niederländischer Investor kauft 4.600 m² große Liegenschaft in Ibbenbüren

Der niederländische Investor Blom Onroerend Goed. B.V aus Rijsbergen hat die ehemalige Magnus-Immobilie am Unteren Markt in Ibbenbüren gekauft, um dort einen dreigeschossigen Neubau mit einer Verkaufsfläche von rund 4.000 m² zu errichten, die in mehrere Shopflächen aufgeteilt werden soll. Mit den Abrissarbeiten soll im dritten Quartal 2009 begonnen werden, der Baubeginn ist für Februar 2010 geplant. Ende 2010 sollen die ersten Mieter in das Objekt Einzug halten. Insgesamt will Blom bis zu acht Millionen Euro in das Projekt investieren.

Der Hauptgläubiger des Kaufhauses, die Volksbank Tecklenburger Land und der Eigentümer der Immobilie, der Insolvenzverwalter, sehen in dem Verkauf den ersten Schritt für eine positive Stadtentwicklun...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Ibbenbüren