Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nicolai Kuß verlässt die Gagfah

Nach der erfolgten Fusion mit der Deutschen Annington wird Nicolai Kuß (41), Chief Operating Officer der Gagfah Group, das Unternehmen planmäßig zum 30. Juni 2015 verlassen. Nicolai Kuß hatte den Prozess des Zusammenschlusses der beiden Wohnungsunternehmen in den vergangenen Monaten aktiv begleitet und wird die Gagfah „im bestem beiderseitigen Einvernehmen“ verlassen, so das Unternehmen.

Nicolai Kuß war im Jahr 2004 maßgeblich am Erwerb der Gagfah von der Deutschen Rentenversicherung beteiligt und hat die Expansion und Professionalisierung zunächst als Beteiligungsmanager, dann als operativer Geschäftsführer gestaltet. Zu seinen bedeutendsten Projekten gehörten der Erwerb der 81.000 Wohnungen von der Rentenversicherung, der B...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Nicolai Kuß