Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Nichtwohnbau im ersten Halbjahr 2010 unter Vorjahresniveau

Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes lag der für Nichtwohngebäude genehmigte umbaute Raum im 1. Halbjahr 2010 mit annähernd 12,3 Millionen (Mill.) Kubikmeter nahezu 5 Prozent unter dem des Vorjahreszeitraums. Dabei hat sich die Zahl der Gebäude, die mit diesem Volumen insgesamt entstehen sollen, gegenüber dem Vorjahr erhöht. Von Januar bis Juni 2010 wurden rund 1980 Nichtwohngebäude in Baden-Württemberg zum Bau freigegeben. Das sind rund 15 Prozent mehr als im selben Zeitraum 2009. Zum Nichtwohnbau zählen vor allem gewerbliche Betriebs- und Bürogebäude sowie Hochbauten der öffentlichen Hand und nicht überwiegend zu Wohnzwecken genutzte Gebäude von privaten Bauherren. In der zum Bau freigegebenen Anzahl der Gebäude

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart