Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Panorama "

Nach der Terrornacht: Hotelaktien geben nach

Ungefähr sieben Prozent beträgt der Anteil des Tourismus am französischen Bruttoinlandsprodukt. Schaut man auf die akuten Auswirkungen der barbarischen Terroranschläge vom 13. November, scheinen sich die wirtschaftlichen Folgen aber in Grenzen zu halten. Zwar gaben Hotel- und Flugaktien nach. Allerdings hielten sich diese Rüc...
Freitag, 20. November 2015

London: Renditen erreichen neue Tiefstände

UK ist seit Jahren der führende Investitionsstandort für gewerbliche Immobilien in Europa und die wirtschaftlichen Rahmendaten stützen den „sicheren Hafen“. Die Wachstumsdynamik der britischen Wirtschaft bleibt seit nunmehr zehn Quartalen überdurchschnittlich hoch. Für das laufende und das kommende Jahr erwartet die Deka in...
Dienstag, 25. August 2015

HK CTS Hotels realisiert größte chinesische Hoteltransaktion Großbritanniens

Die HK CTS Hotels, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der China National Travel Service Group Corporation, hat die britische Kew Green Hotels Ltd gekauft. Das Portfolio besteht aus 44 Objekten mit insgesamt 5.179 Zimmern im Eigentum sowie zehn weiteren Hotels im Management. Der Verkauf ist die größte chinesische Hotel...
Montag, 24. August 2015

Niederlande im Aufschwung

Der niederländische Immobilienmarkt befindet sich dank der guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen weiter im Aufschwung. Dies geht aus dem aktuellen Deka Immobilien-Report hervor. Dank eines starken Exportsektors und einer sich belebenden Binnennachfrage ist 2015 mit einer spürbaren Wachstumsbeschleunigung des BIP auf rund ...
Montag, 24. August 2015

Top-Wohnimmobilien

Vancouver, Miami und Sydney verzeichnen das höchste Plus

Die Preise für Top-Wohnimmobilien in den wichtigsten Städten der Welt sind im Jahresvergleich per Ende Juni 2015 durchschnittlich um 2,5 Prozent gestiegen. Damit hat sich die Wachstumsquote in den letzten zwölf Monaten mehr als halbiert.
Montag, 3. August 2015

London: Büroflächenumsatz steigt um 50 Prozent

Nach Analysen von BNP Paribas Real Estate haben umfangreiche Vermietungen im Queen Elizabeth Olympic Park sowie die Entscheidung von Google über eine weitere Expansion am King's Cross den Flächenumsatz in Zentral-London im 2. Quartal 2015 um knapp 50 % nach oben schnellen lassen. Die Abschlüsse markieren einen Wendepunkt im P...
Montag, 3. August 2015

ECE und IVG IF setzen auf Italien

Italien, ein Sorgenkind der Eurozone, sieht endlich Licht am Ende des Tunnels. Die Rezession gilt als überstanden, auch wenn der konjunkturelle Husten nach wie vor nur ein schwaches Wirtschaftswachstum zulässt. Die sich verbessernden Rahmenbedingungen trägt auch erste Früchte auf dem Investmentmarkt. Viele ausländische Invest...
Freitag, 31. Juli 2015

Central London

Leerstandsrate im Sinkflug

Hohe Vermietungsumsätze und zu wenig Projektentwicklungen haben die Leerstandsquote für Büroflächen in Central London stark nach unten gedrückt. Die Neubauvolumina, die kurzfristig auf den Markt kommen, liegen unter den langjährigen Vermietungsleistungen.
Donnerstag, 30. Juli 2015

Gewerbeimmobilienmarkt Europa

Investmentvolumen steigt um 15 Prozent

Das Investmentvolumen auf dem europäischen Gewerbeimmobilienmarkt belief sich im zweiten Quartal 2015 auf rund 56 Milliarden Euro. Dies ist ein Anstieg um 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Zu diesem Ergebnis kommt das Immobilienberatungsunternehmen CBRE in einer aktuellen Analyse. Obwohl die Wachstumsrate im Vergl...
Montag, 20. Juli 2015