Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Chronologische Ansicht: " Stellenbörse "

Studie zur Arbeitgeberattraktivität

Wertschätzung wichtiger als Gehalt

Kollegiale Zusammenarbeit und Wertschätzung am Arbeitsplatz ist für Beschäftigte der Wohnungswirtschaft wichtiger als ein konkurrenzfähiges Gehalt. Das hat eine Befragung der EBZ Akademie ergeben, der Branchen-Anbieter von Personalentwicklungskonzepten für Beschäftigte der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Die gute Zusammen...
Montag, 4. November 2019

Zweitgrößter Einzeldeal

RFR kauft mit Aroundtown Siemens-Campus

Der in München-Neuperlach gelegene Siemens-Campus ist offensichtlich an Aroundtown gegangenen. Miteigentümer RFR ist gemeinsam mit Aroundtown auf Einkaufstour gegangenen. Die beiden Partner übernehmen den 60 %-Anteil des von PGIM betreuten chinesischen Staatsfonds Gingko Tree. Der Kaufpreis für das 43 ha große Gelände soll la...
Freitag, 26. Juli 2019

Studie zur Gesundheit am Arbeitsplatz

NRW hat keine gesundheitsfördernden Angebote

Beratung, Ernährung, Bewegung - viele Betriebe fördern aktiv die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Die häufigsten Maßnahmen sind allgemeine Gesundheitsprüfungen durch den Betriebsarzt (29 Prozent), gesundes Essen in der Kantine (29 Prozent) oder Augenuntersuchungen (22 Prozent). Einen speziellen Gesundheitsbeauftragen oder Bet...
Montag, 6. Juni 2016

Für zwei Drittel der deutschen Arbeitnehmer sind Inhalte und Arbeitsklima wichtiger als Gehalt

78 Prozent der Berufstätigen in Deutschland würden keinen hoch bezahlten Job ausüben, wenn dieser sie langweilt oder stresst. Für zwei Drittel sind die Inhalte ihrer beruflichen Tätigkeit sowie ein gutes Arbeitsklima wichtiger als der Verdienst, da sie sich stark mit ihrem Job und ihrem Arbeitgeber identifizieren. Stärkst...
Mittwoch, 11. Mai 2016

Arbeit 4.0-Studie: Arbeitnehmer zeigen Chef-Allüren die rote Karte

Knapp 90 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland sind der Meinung, dass die neue digitale Arbeitswelt mit den bestehenden Strukturen des eigenen Unternehmens nicht zu meistern ist. Knapp 60 Prozent fordern, das starre Hierarchiedenken abzulösen. Gut jeder Vierte stellt sogar die traditionelle Rolle der Führungskräfte grundsät...
Dienstag, 19. April 2016

Jedem zweiten Unternehmen fehlt eine nachhaltige Personalstrategie

Personalverantwortlichen und HR-Profis stehen turbulente Zeiten bevor. Demografie, Digitalisierung und Industrie 4.0, Wertewandel sowie eine grenzenlose Mobilität wälzen die Arbeitswelt um. Nach Einschätzung der ManpowerGroup Deutschland hapert es aktuell in jedem zweiten Unternehmen in Deutschland an einer nachhaltigen P...
Donnerstag, 29. Oktober 2015

Wenn der „Shitstorm“ aus dem eigenen Haus kommt

Ein „Gefällt mir“ ist leicht geklickt. Ein Kommentar ebenso schnell gepostet. Das Web 2.0 lebt davon, dass sich Menschen direkt und ungeschminkt austauschen – über Privates und Banales ebenso wie über politische und gesellschaftliche Ereignisse oder ihr Konsumverhalten. Binnen Stunden und Tagen können so weltweit neue Trends ...
Mittwoch, 8. Juli 2015

Cordea Savills investiert in Hamburg

Die Cordea Savills Invest GmbH sicherte sich für ihren Club Deal-Spezialfonds „Cordea Savills Real Invest 1“ zum Jahreswechsel zwei Objekte in Hamburg. Das Transaktionsvolumen im Jahr 2014 beläuft sich somit auf insgesamt 230 Mio. Euro. Allein 100 Mio. Euro entfallen hierbei auf die beiden jüngsten Akquisitionen.
Donnerstag, 29. Januar 2015

Deka verkauft Luxemburger Büroimmobilie an AXA

Die Deka Immobilien GmbH schmälert ihr Immobilienportfolio und trennt sich von dem über eine Gesellschaft gehaltenen Bürohaus Monnet 6 in Luxemburg. AXA Real Estate Investment Managers erwarb die Immobilie in der Rue Jean Monnet 6, die seit dem Jahr 2001 Bestandteil eines Immobilien-Spezialfonds war, für ihr italienisches Son...
Dienstag, 6. Januar 2015

Geschäftsreisen: Verbindung von Beruf und freier Zeit umstritten

Wer geschäftlich reist, genießt dabei nicht unbedingt Freiheit: Nur 52 Prozent der in Deutschland ansässigen Unternehmen erlauben ihren Mitarbeitern auf Dienstreisen generell, berufliche Termine mit privaten Interessen zu verbinden. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage „Business Travel 2013“ von Travel Management Companies im...
Samstag, 7. Dezember 2013

Personalbedarf rechtssicher steuern

Das derzeitige Debakel um den Bahnhof Mainz beweist: flexibler Personaleinsatz wird wichtiger für Unternehmen. Doch wie können Arbeitgeber auch kurzfristig auf entsprechende Fach- und Führungskräfte zugreifen – und zwar im Einklang mit dem Arbeitsrecht? Das ist ein Thema, das auf der Zukunft Personal in Köln, zum Tragen kommt...
Montag, 19. August 2013

HR-Studie: Krisenbewältigung und Internationalisierung wichtigste Trends 2013

Das Personalmanagement steht im Jahr 2013 ganz im Zeichen von Krisenbewältigung und Internationalisierung. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die die BWA Akademie unter 100 Personalverantwortlichen durchgeführt hat. 72 Prozent der Befragten sehen die Krisenbewältigung als wichtigsten Trend an. Dementsprechend muss ...
Dienstag, 11. Dezember 2012

Studie: „Kompetenz im Thema, Komplexität im Blick“

Die Rekrutierung ist auch für große Unternehmen und Markenkonzerne zur wichtigsten Herausforderung geworden. Zu den weiteren Top-Themen zählen „Mitarbeiterentwicklung-und -qualifizierung“ sowie die „Anpassung der HR-Strategie an die Unternehmensstrategie“. Das zeigt die aktuelle Lünendonk-Trendstudie 2012 „Herausforderun...
Dienstag, 17. April 2012

Mitarbeitersuche: Soziale Medien ersetzen keine Stellenanzeige

Klassische Stellenanzeigen haben auch in Zeiten von Facebook & Co. ihre Daseinsberechtigung. So lautet das Ergebnis der Untersuchung „Erfolgreiche Wege der Rekrutierung in Social Networks“ des KCS KompetenzCentrum für Statistik und Empirie der FOM Hochschule. Professorin Dr. Anja Seng, Professorin Dr. Bianca Kroll und Laura F...
Freitag, 13. April 2012

Urlaubsanspruch trotz Dauererkrankung – eine böse Überraschung!

Es ist allgemein bekannt, dass der Urlaub grundsätzlich während des Kalenderjahres zu nehmen ist, für welches der Urlaubsanspruch besteht. In Ausnahmefällen kann er auf die ersten drei Monate des folgenden Jahres übertragen werden. Dann verfällt er.
Freitag, 28. Oktober 2011

Studie: nette Kollegen wichtiger als Gehalt

Je netter die Kollegen, desto schöner der Job: Den meisten Deutschen ist ein gutes Betriebsklima wichtiger als Bezahlung oder Karriere. So lautet das Ergebnis einer aktuellen Online-Umfrage des Personaldienstleisters Unique. „Spaß, Gehalt oder Kollegen – was ist das wichtigste an der Arbeit?”: Über dieses Thema konnte einen M...
Freitag, 28. Oktober 2011

Coworking wird neuer Megatrend

Vom 3. bis 5. November findet in Berlin bereits zum zweiten Mal die Coworking Konferenz statt. Sie wird von den Unternehmen Entreprise Globale (Brüssel), ClubOffice (Berlin) und betahaus (Berlin) organisiert.
Mittwoch, 26. Oktober 2011

BVDW-Umfrage: Bedeutung von E-Recruiting im Personalmarketing steigt weiter an

Die Bedeutung von E-Recruiting Maßnahmen wird für das Personalmarketing deutscher Unternehmen in den nächsten zwei Jahren insgesamt weiter ansteigen. Dies geht aus dem aktuellen Ergebnis der Befragungsreihe „Trend in Prozent“ vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hervor. Insbesondere für die Anwerbung von festange...
Mittwoch, 31. August 2011