Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

Finanzierungen

Stabilisierung der Stimmungslage

Deutsche Hypo Immobilienklima verbleibt auf Tiefststand

Nachdem das Immobilienklima im Spätsommer aufatmen konnte, brach es im letzten Monat um 4,9 % ein. Im November ist nun eine - wenn auch leichte - Stabilisierung der Stimmungslage der im Rahmen der 155. Ausgabe des Deutsche Hypo Immobilienklimas befragten Experten feststellbar. Somit stagniert der Wert aktuell bei 69,4 Punkten...
Dienstag, 24. November 2020

Big Immobilienfinanzierung

Investec refinanziert mit Aareal und Citibank 473 Mio. Euro

Die Aareal Bank AG und die Citibank haben für den südafrikanischen börsennotierten REIT Investec Property Fund eine Teilrefinanzierung und Umstrukturierung des Anfang dieses Jahres über ein Joint Venture Vehikel erworbenen paneuropäischen 1 Milliarde Euro großen Logistikimmobilienportfolios arrangiert. Zum Portfolio gehören 4...
Freitag, 20. November 2020

Finanzierung des Wachstums

Noratis platziert 5,50 %-Unternehmensanleihe

Die Noratis AG hat im Rahmen des öffentlichen Angebots ihrer 5,50 %-Unternehmensanleihe 2020/2025 rd. 12,5 Mio. Euro bei institutionellen und privaten Anlegern platziert. Die Notierungsaufnahme der Anleihe an der Börse Frankfurt im Freiverkehr (Quotation Board) erfolgt am 11. November 2020. Die zufließenden Mittel dienen der...
Dienstag, 10. November 2020

Adler platziert 400-Mio.-Anleihe

Adler Group platzierte am Freitag erfolgreich festverzinsliche vorrangige unbesicherte Anleihen über 400 Millionen Euro mit einer Laufzeit von sechs Jahren und einem festen Kupon von 2,75%. Die Anleihen wurden bei institutionellen Anlegern in ganz Europa platziert und das Orderbuch war mehr als vierfach überzeichnet.
Dienstag, 10. November 2020

Neu geschaffene Position

PGIM RE verstärkt mit Henri Vuong Expertise im Bereich Debt

PGIM Real Estate hat Henri Vuong mit sofortiger Wirkung als Executive Director und Head of Real Estate Debt Investment Research in sein globales Research Team in London berufen. In dieser neu geschaffenen Position wird Henri Vuong den Debt Research Bereich für Immobilienmärkte leiten und weiterentwickeln. Sie wird ebenfalls d...
Montag, 2. November 2020

Gutes Neugeschäft

MünchenerHyp steigert Erträge

Die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) behielt auch im dritten Quartal ihre positive Entwicklung bei. Der Zinsüberschuss stieg in den ersten neun Monaten dieses Jahres auf 255,2 Mio. Euro. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres ist dies ein Zuwachs um 16,3 Prozent. Zudem setzte sich das Wachstum der Hypothekenb...
Dienstag, 27. Oktober 2020

Geplante Internationalisierungsstrategie

Preos stockt 7,50 %-Wandelanleihe erneut um 40,0 Mio. Euro auf

Die Preos Real Estate AG (ISIN DE000A2LQ850) hat ihre 7,50 %-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) um weitere Teilschuldverschreibungen im Nominalwert von 40,0 Mio. Euro aufgestockt. Gezeichnet wurden die Schuldverschreibungen erneut von der Publity AG, die mit rd. 86 % an Preos beteiligt ist. Damit hält Publity Teilsc...
Freitag, 16. Oktober 2020

Ausreichendes Liquiditätspolster

DIC Asset sagt 500 Mio. schwere Unternehmensanleihe ab

Der Vorstand der DIC Asset AG (WKN: A1X3XX / ISIN: DE000A1X3XX4) hat heute beschlossen, von der geplanten Anleiheemission Abstand zu nehmen, da laut des Unternehmens die ursprünglich geplante Emission aufgrund der erzielbaren Eckdaten aus Unternehmenssicht derzeit nicht ausreichend attraktiv sei.
Dienstag, 13. Oktober 2020

Weiteres Wachstum

Preos stockt 7,50 %-Wandelanleihe auf 179,4 Mio. Euro auf

Die Preos Real Estate AG hat eine weitere Tranche ihrer 7,50 %-Wandelanleihe (2019/2024, ISIN DE000A254NA6) platziert. Teilschuldverschreibungen im Nominalwert von 40,0 Mio. Euro wurden von der der Publity AG, die mit 86 % an Preos beteiligt ist, gezeichnet. Publity hält damit Teilschuldverschreibungen der Preos-Wandelanleihe...
Dienstag, 13. Oktober 2020

Finanzierung der Portfoliokäufe

Peach Property will sich über Unternehmensanleihe 300 Mio. holen

Die Peach Property Group AG plant die Begebung einer unbesicherten Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 300 Mio. Euro. Die Unternehmensanleihe hat eine geplante Laufzeit von fünf Jahren und soll ausschliesslich bei institutionellen Investoren in Europa sowie qualifizierten Investoren in den Vereinigten Staaten platziert ...
Dienstag, 13. Oktober 2020