Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neumünster: Knappe Mehrheit für Holsten-Galerie

Nach einer monatelangen Diskussion hat der Stadtrat von Neumünster (Schleswig-Holstein) am Dienstagabend die Holsten-Galerie mit einer knappen Mehrheit durch gewunken. Das geplante 145 Millionen Euro teure Einkaufszentrum, das von der ECE Projektmanagement und der Hanseatischen Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft mbH (HBB) im Sarger-Viertel realisiert werden soll, und bis zuletzt auf der Kippe stand, erhielt 22 Ja-Stimmen, während insgesamt 20 Ratsmitglieder dagegen votierten.

Die 22.800 m² große Holsten-Galerie, die ca. 80 Shops umfassen und zusätzlich rund 400 Parkplätze anbieten wird, ist in der Innenstadt, auf der seit langem bestehenden Baulücke zwischen Bahnhof und Großflecken, einer alten Industriebrache, geplant. Um den...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Neumünster