Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neues Stadthaus-Projekt in Markkleeberg

Stadthäuser Markkleeberg

Nach und nach werden derzeit die letzten Schuppen und Hallen auf einem ehemaligen Gewerbeareal an der Koburger Straße 19 in Markkleeberg abgerissen. Die Zeit drängt. Denn im Mai muss das Grundstück direkt hinter der Leipziger Stadtgrenze freigeräumt sein, damit die Erschließungsarbeiten für ein neues Eigenheim-Projekt der NCC Deutschland GmbH beginnen können. Insgesamt 13 Stadthäuser wird das Unternehmen ab dem Herbst auf dem Gelände errichten. Ende 2012 soll das Projekt „Am Wildpark“ abgeschlossen sein.

.

Die ersten der acht Reihenhäuser im ersten Bauabschnitt sind schon heute verbindlich reserviert. Die große Resonanz auf das Projekt „Am Wildpark“ ist, so Schwennicke, auch und vor allem auf die Lage zurückzuführen: „Das grüne und stadtnahe Wohnumfeld mit dem Auenwald direkt vor der Haustür, dem Cospudener See um die Ecke und der gleichzeitigen Nähe zu Leipzig-Connewitz kommt insbesondere bei jungen Familien und Paaren gut an.“

Eine nicht zu unterschätzende Rolle dürfte aber auch das Preis-Leistungs-Verhältnis spielen. So gibt es ein Stadthaus mit 105 m² Wohnfläche schon für 199.900 Euro. Wobei die Grundstücke in den Preisen für die Eigenheime ebenso enthalten sind wie die Solaranlage auf dem Dach, die Außenanlagen, die Hausanschluss-, Terrassen- und Pflasterarbeiten.

Projektstart auch in Markranstädt und Leipzig-Wiederitzsch
Das Projekt an der Koburger Straße in Markkleeberg ist letztlich Teil der großen „Bauoffensive“ der NCC Deutschland GmbH im Raum Leipzig: Anfang Januar hatte das Unternehmen angekündigt, in 2011 wie auch den Folgejahren verstärkt in die Schaffung von bezahlbarem Wohneigentum in Sachsen zu investieren. Diesen Worten sind nun Taten gefolgt.

Zeitgleich mit dem Bauvorhaben in Markkleeberg wurden in und um Leipzig mit den „Stadtgärten Wiederitzsch“ an der Georg-Herwegh-Straße im Leipziger Stadtteil Wiederitzsch und den „Seegärten Markranstädt“ am Kulkwitzer See vor den Toren der Messestadt dann auch gleich zwei weitere neue Projekte mit vier bzw. 17 Stadthäusern in den Vertrieb genommen. Und diese Bauoffensive geht weiter: Schon sind im Leipziger Ortsteil Probstheida die Weichen für das nächste Eigenheim-Projekt von NCC gestellt.