Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

1.200 Wohnungen geplant

Neues „Quartier an der Friedensallee“ vereint urbanes Leben und Arbeiten

Im Stadtteil Hamburg-Ottensen (Bezirk Altona) soll ein Vorbild für moderne Stadtentwicklung entstehen: Auf insgesamt 8,5 Hektar, einer Fläche von zwölf Fußballfeldern, führen vier Projektentwicklungsgesellschaften aus Hamburg und Düsseldorf Wohnen und Arbeiten in direkter Nachbarschaft zusammen. Zwischen der Friedensallee im Süden, Bahrenfelder Kirchenweg (Westen), Gasstraße (Norden) und dem Hohenzollernring (Osten) entstehen in den kommenden Jahren etwa 1.200 Wohnungen, Gewerberäume für rund 30 lokale Handwerksbetriebe und Dienstleister sowie Büros für mehr als 1.500 Beschäftigte. Neben frei finanzierten Miet- und Eigentumswohnungen sind bis zu 400 öffentlich geförderte Wohnungen vorgesehen („Hamburger Drittelmix

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg