Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neues Projekt für Düsseldorfer Projektentwickler

Die Development Partner AG hat ein ehemaliges Kaufhalle-Objekt an der Nordstraße 116 in Düsseldorf-Pempelfort von der Metro Group Asset Management erworben. Das Geschäftshaus steht auf einem rund 1.350 m² großen Grundstück und beherbergt derzeit nur mehr zwei nicht mehr zeitgemäße Ladenlokale, die durch einen Textilanbieter niedrigen Preisgenres und eine Bäckerei genutzt werden.

.

Nach Umbau und Neuentwicklung entstehen an gleicher Stelle rund 925 m² Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss sowie mehr als 2.000 m² Bürofläche in den Obergeschossen. In dem zur Pfalzstraße gelegenen zweiten Bestandsgebäude entstehen darüber hinaus vier moderne Lofts mit einer Gesamtwohnfläche von mehr als 670 m². Mit dem Baubeginn wird für den Herbst 2006 gerechnet, die Fertigstellung könnte bereits im dritten Quartal 2007 erfolgen. Das Projektvolumen in Düsseldorf beträgt rund 10 Millionen Euro. Die Planung für den Umbau obliegt dem Kölner Architekturbüro Hüllenkremer.