Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Stuttgart 21

Neues Hotel im historischen Bahnhofsgebäude

In Stuttgart laufen mit den fortschreitenden Bauarbeiten am Milliardenprojekt Stuttgart 21 auch die Planungen für die Nachnutzung des historischen Bahnhofsgebäude an. Mindestens 100 Mio. Euro will die Deutsche Bahn AG in die Nachnutzung des von Paul Bonatz entworfenen Gebäudes stecken. Der Start dere Bauarbeiten ist für das Jahr 2018 vorgesehen, die Fertigstellung soll 2021 erfolgen. Damit ist die Inbetriebnahme abgestimmt auf die Eröffnung des Tiefbahnhofs, die noch immer für Dezember 2021 terminiert ist. Das berichten die Stuttgarter Nachrichten. Neben Einzelhandelsflächen sollen demnach ein Hotel mit 150 Zimmern und Tagungsräume entstehen. Nicht in die Pläne eingebzogen wurde der Enkel des Architekten Bonatz, Peter Dübbers. Die

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Stuttgart
Projekte: Stuttgart 21