Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neues Hotel auf Berliner Falckensteinstraße?

Derzeit veräußert das Land über einen Liegenschaftsfonds das Gelände, Falckensteinstraße, in Berlin-Kreuzberg im Bieterverfahren. Nun hat der Fonds ein Höchstgebot in Höhe von 800.000 Euro von einem Investor erhalten, der auf dem Gelände ein Hotel plant. Zur Zeit ist das Verfahren jedoch nicht abgeschlossen und die Proteste der Bürger gegen den Bau eines Hotels werden immer lauter.

Der derzeitige Besitzer des Geländes, Ralph Borchert, hat ebenfalls versucht das Gelände zu erwerben. Das Gelände müsste eigentlich direkt an ihn vergeben werden, da er langjähriger Nutzer sei. Doch nur wenn der Wirtschaftssenator der Nutzung eine für die Stadt außergewöhnliche Bedeutung beimesse, ist dies laut Liegenschaftsfonds möglich. Das ha...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin