Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Düsseldorf: Neues Gesicht fürs Mörsenbroicher Ei

Am nördlichen Düsseldorfer Stadttor stehen die Zeichen auf Veränderung. Schon seit längerem ist hier der UpperNord Tower der CG Gruppe in der Planung , nun wird es langsam konkreter. 430 Wohnungen sollen in dem 150 Mio.-Euro-Projekt entstehen, das mit 125 Metern so hoch werden soll wie der benachbarte Arag-Tower. Das berichtet die Rheinische Post. Ursprünglich war die Immobilie in der Mercedesstraße als Bürogebäude unter dem Titel Fishman-Tower geplant. Jetzt wird der Architektenentwurf von Sauerbruch-Hutten als Wohnturm umgesetzt.

UpperNord Tower mit kleinen teuren Wohnungen
Im UpperNord Tower entstehen kleinere Wohnungen und Apartments mit Flächen zwischen 38 und 70 m² und mit 1,5 bis 3 Zimmer...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf