Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

München: Neues Gebäude der HFF im Museumsquartier eingeweiht

Neues Gebäude der HFF im Museumsquartier eingeweiht Knapp vier Jahre nach der Grundsteinlegung ist das neue Gebäude der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) im Museumsquartier der Maxvorstadt fertiggestellt. Der Freistaat Bayern hat in das neue Gebäude rund 100 Millionen Euro investiert. Ab Oktober soll dort der Lehrbetrieb starten. Die 1966 gegründete HFF mit ihren derzeit rund 350 Studierenden ist eine der bekanntesten und renommiertesten Filmhochschulen Deutschlands. Bekannte und oskarprämierte Regisseure wie Caroline Link (Jenseits der Stille, Nirgendwo in Afrika) oder Florian Henckel von Donnersmarck (Das Leben der Anderen) lernten hier das filmische Handwerk.

.