Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Neues Centermanagement für die Aachen Arkaden

Mit sofortiger Wirkung wird ein neues Team an der Spitze des Centermanagements der Aachen Arkaden eingesetzt und die Führung des Shoppingcenters am Bahnhof Rothe Erde übernehmen.

.

TCN überträgt das Management der Aachen Arkaden einem unternehmensinternen Team aus Spezialisten, die u.a. ein internationales Modehaus-Netzwerk zum Erfolg geführt haben. „Wir haben Verantwortung gegenüber unseren Mietern, die wir hiermit ganz konkret wahrnehmen.“ erklärt Holger Bräutigam, CEO der TCN, diese personelle Veränderung.

Die wesentlichen Aufgaben der Mieterbetreuung und des Marketings werden strategisch gebündelt und nachhaltig verstärkt. Das Management sowie die persönliche Betreuung der Mieter und Besucher der Aachen Arkaden vor Ort übernimmt – bis zur endgültigen Bildung eines neuen, selbstständigen Centermanagements – die schlagkräftige Task-Force des TCN-Netzwerkes; zusätzlich wird ein Team direkt aus dem Sitz der Muttergesellschaft in Neuss tätig.

„Moderne Shopping Malls, wie die Aachen Arkaden, brauchen besonders in der jetzigen Phase ein aktives Marketing, damit der Mix aus Geschäften, Dienstleistungen, Büroflächen und Restaurants im Aachener Osten seine Attraktivität weiter erhöht und Besucher dauerhaft anzieht.“ weiß Brachenprofi Rainer Schlatmann, Herausgeber des J’n’C Magazins. “Ich kenne das TCN-Centermanagement -Team aus langjähriger Zusammenarbeit und bin davon überzeugt, dass es über ein umfassendes Know-How in Marketingfragen verfügt, das die Aachen Arkaden voranbringen wird."